• Andrea Otto

Bugatti wurde nach Hot vom Zabelstein belegt

Nachdem das Blutergebnis von Gestern ergab, dass Bugatti Freitag Abend ihren Eisprung haben wird, fuhren wir heute in den frühen Morgenstunden los, um Aneta und Hot zu besuchen. Die Fahrt nach Polen war sehr lang und wir kamen in den Abendstunden bei Aneta zu Hause an. Bugatti trat gut gelaunt und ausgeschlafen ihren Auserwählten gegenüber und nach einem kurzem Tächtelmächtel ging es dann auch schon gleich zur Sache. Der erste Deckakt war vollbracht. Am nächsten Tag waren wir mit zum Training in ein Stadion eingeladen und konnten Hot und seinem Sohn mit Aneta beim Schutzhundetraining zusehen. Beide trainierten für die Polnische Meisterschaft am kommenden Wochenende. An diesem Tage sahen wir eine Vielzahl an unterschiedlichen Rassen und Ausbildungsständen im Schutzdienst. Nachdem am Nachmittag das Training beendet war, führten wir Hot und Bugatti erneut zusammen und auch der zweite Deckakt verlief einwandfrei und ohne Komplikationen. Wir traten noch am selben Tage die Heimreise an und bekamen zum Abschied noch echten Polnischen Wodka und den besonderen Schokoriegel als Abschiedsgeschenk überreicht. Auch die Rückfahrt war entspannt und so waren wir nach einer 13 stündigen Autofahrt wieder in der Heimat angekommen. Jetzt heisst es abwarten und in vier Wochen geht es zum Ultraschall.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuchtverband

Mitglied im:

plakette_2020_vdh.png
Internet8574-FotografieInkeValentin.jpg

Andrea Otto

Malinoiszucht

"von der großen Freiheit"

Winsel 3

25590 Osterstedt

Tel.: 0159 - 016 24 201

hundetrainer@hotmail.de