Bugatti

vom Scheidgraben

Geb.: 19.09.2014

Größe: 57 cm

Gewicht: 25,0 kg

 

Ausb.-Kz.: BH, IPO 2, IGP 3, RH1 FL, RH2 FL A, RH2 Tr A, IRO FL B

Erfolge: Landesmeister RH 1 FL, Sieger IRO-Prüfung Belgien FL, Weltmeister 2019 in Frankreich Flächensuche

Gesundheit: HD: B1; ED 0, Spondy 0, LÜW-frei, Herz o.Befund, Schilddrüse o. Befund, SDCA1/2-Frei

Schau: V1

Wesensbeurteilung: WP 1 & WP 2 im DKBS bestanden

Körung: DKBS bestanden

Vater: Goliatt (Ring 3, Mondioring 3, Obedience, Filmhund, Therapiehund, Rettungshund Wasser, Natural social test)

Mutter: Ayvar vom Scheidgraben (BH, IPO I)

Inzuchtkoeffizient: 0,59 %, Inzucht in der 5. Generation, 5 auf 5 Jeckel und 5 auf 4 Lion Perle de Toubiere

Zuchteinsatz: B, C-Wurf, nächster Wurf in 2020 geplant

Charakter: Bugatti ist mein Sonnenschein, ein Malinois mit besonders freundlicher Ausstrahlung und ehrlich gezeigtem Charakter.  Eine in sich ruhende Hündin, die für jeden Spaß zu haben ist und sich für jede Aktion schnell motivieren lässt. Mit ihrer charmanten, wie auch humorvollen und offenen Art, findet sie zu jedem Menschentyp schnell einen Zugang. Bugatti ist eine ruhige, ausgeglichene Hündin, die über eine sehr hohe Reizschwelle verfügt und mit ihrem ausgeprägten Sozialverhalten gegenüber Mensch und Tier überzeugt. Im Rudel geht sie dem Stress eher aus dem Weg und fängt z.B. keine Ressourcen-Verteidigung gegenüber andere an.  Bugatti liebt die Nähe zum Menschen, ist überaus verschmust, mag sehr gerne Kontaktliegen und fordert ihre täglichen Streicheleinheiten ein. Im Haus ist sie umgänglich und kaum zu merken, nimmt aber die umliegenden Geräusche wahr und meldet alles in unserem Einzugsbereich. Ihr Spiel-und Beuteverhalten sind bei ihr sehr ausgeprägt, welches sie für jegliche Art von Arbeit begeistern lassen. Trotz der hohen Bereitschaft ist sie weder nervig noch übermäßig hoch gedreht. Auch nach der Arbeit fährt sie schnell runter und kommt wieder zur Ruhe. In der Arbeit ist sie aufmerksam sowie unermüdlich bei der Sache. Als Bestätigung akzeptiert sie Streicheleinheiten, Futtergabe oder Ballspiele. Bugatti ist unsere gute Seele im Rudel und ein geschätztes Familienmitglied.

Aufzucht der Welpen: Bugatti ist eine sehr wertvolle Hündin für den Zuchteinsatz, welche sich bei der Aufzucht der Welpen als eine zuverlässige und instinktsichere Hündin herausgestellt hat. Die Fürsorge der Welpen übernimmt sie vorbildlich und genießt sichtlich ihre Mutterrolle. Ein Säugen der Welpen bis zu ihrer Abgabe sind keine Seltenheit. Durch ihre ruhige und besonnene Art, lässt sie sich weder beim Geburtsvorgang noch von dem Besucheransturm interessierter Welpenkäufer aufschrecken. Sie betreut die Welpen von der ersten Stunde bis zur Abgabe sehr liebevoll und gibt den Kleinen eine gute Erziehung und Sozialverhalten mit auf den Weg. Ihr Mutterglück teilt sie stolz mit den Famlienmitgliedern und auch das Hunderudel darf Kontakt zu ihren Schützlingen aufnehmen und sich in der Erziehung mit einbringen. Auch die Interessenten sind mit eingebunden und dürfen unter der Voraussetzung, dass Bugatti auch mitspielen darf, bedingungslos an ihre Welpen ran.

Ahnentafel: Bugatti vereint bewährte alte belgische sowie französische Blutlinien, deren Vorfahren in belg. bzw. frz. Ring erfolgreich geführt wurden. Aber auch niederländisches Blut trägt sie in sich, deren Ahnen in KNPV Object und KNPV-PH arbeiteten.

Die Nachkommen aus ihrer Ahnentafel zeichnen sich in ihrer Vielfältigkeit der Einsatzfähigkeit als Gebrauchshund ab. Vom Sporthund (IPO, FH, Obedience, Rettungshund, Therapiehund, Filmhund, Belg,;Frz. Ringsport, KNPV) bis hin zum Diensthund, ist alles vertreten. Näheres über die Linien auf Working-Dog.

 

Ausbildung als Rettungshund

Tierisches Fotomodel

Bugatti ist geprüfter Rettungshund für vermisste Personen. Ihr Aufgabenbereich liegt in der Flächen- und Trümmersuche.

 

Mit viel Elan präsentiert sie sich in der Rettungshundearbeit und zeigt neben einer ausdauernden Suchleistung einen hoch veranlagten Finderwille bei selbstständig ausführender Arbeit. Ihr Suchradius in der Flächensuche beträgt weit als 100 m. Trotz der selbstständigen Suche arbeitet sie mit dem Hundeführer als Team und lässt sich in den Suchgebieten lenken und auf den Punkt genau dirigieren.

Schon im Welpenalter hat sie Minutenlang nach ihrem Ball gesucht und bereits in der 9. Woche die Versteckperson durch Verbellen angezeigt.

Dank ihres sportlichen Körpers ist sie geländegängig wie eine Katze und überwindet Hindernisse aus dem Stand.

Bugatti ist nicht nur in Natura ein fabelhaftes Wesen, sondern macht auch als Fotomodell eine gute Figur auf den Bildern.

Bei den Shootings zeigt sie sich unbeeindruckt und behält vom ersten bis zum letzten Bild ihre gute Laune.

Ausbildung als Schutzhund 

Bugatti wird neben der Rettungshundearbeit dual im Schutzhundesport geführt und hat das Ausbildungskennzeichen IPO 2, IGP 3 absolviert.

 

In allen drei Abteilungen zeigt sie überzeugende Arbeitsleistung bei ansprechender Triebveranlagung ohne hoch zu drehen.

Die Fährtenarbeit zeigt sie in einem sehr ruhigen Tempo und tiefer Nase. In der UO arbeitet sie konzentriert und aufmerksam. Im Schutzdienst zeigt sie sich in allen Phasen kooperativ, wechselt sehr gut vom Beutebereich in die Aggression und umgekehrt. Bei den Angriffen zeigt sie sich zielsicher und reaktionsschnell.

Videos von der Arbeit

Bugatti in Fährte, Unterordnung, Schutzdienst, Mondioring und Rettungshundearbeit

Zuchtverband

Mitglied im:

plakette_2019_vdh.jpg
Internet8574-FotografieInkeValentin.jpg

Winsel 3

25590 Osterstedt

Tel.: 0159 - 016 24 201

hundetrainer@hotmail.de

Malinoiszucht

"von der großen Freiheit"

Andrea Otto